Sicher und sauber verwerten

Die OFK verwertet tierische Nebenprodukte unter der Prämisse: Gefahren für Mensch, Tier und Umwelt auszuschließen und dabei wertvolle Ressourcen nachhaltig nutzbar zu machen. Dazu sammelt, transportiert und verarbeitet die OFK tierische Nebenprodukte entsprechend der EU-weit gültigen Gesetzgebung zu Produkten, die einer möglichst nachhaltigen Verwertung zugeführt werden.

Im hoheitlichen Auftrag übernehmen wir die Beseitigung von Tierkörpern aus der landwirtschaftlichen und Heimtierhaltung im Nordwesten Niedersachsens, einer Region mit einer sehr hohen Nutztierdichte.

Ebenso beseitigen wir im hoheitlichen Auftrag Tierkörperteile aus Schlachtereien und fleischverarbeitenden Betrieben der Region, wenn diese wegen einer potenziell hygienischen Gefahr entsorgungspflichtig sind.

Ferner verwerten wir Schlachtnebenprodukte von gesund geschlachteten Tieren. Für diese bieten wir mit unseren Produkten eine exzellente Wertschöpfung.

Alle diese Rohstoffe werden zu verschiedenen Mehlen und Fetten verarbeitet. Dabei kommen gesetzlich vorgeschriebene und behördlich überwachte Verarbeitungsmethoden zum Einsatz, die ein hygienisch unbedenkliches Produkt sicherstellen. Entsprechend der rechtlichen Möglichkeiten werden die Mehle und Fette für verschiedene nachhaltige Anwendungen eingesetzt: als Ausgangsstoff für die Biodieselproduktion und die Oleochemie, zur energetischen Verwertung oder als Düngemittel bzw. Futtermittel.

Mehr über unsere Produkte erfahren

Unser Verarbeitungsbetrieb liegt im Nordwesten Deutschlands im Bundesland Niedersachsen am Rande der Stadt Friesoythe. Von hier aus sammeln wir in den umliegenden Landkreisen und Städten die tierischen Nebenprodukte ein. Mit unserer Aufgabe sind wir in unserer Region ein wichtiger Teil der Landwirtschaft und der Gewinnung tierischer Erzeugnisse wie Fleischprodukte, Milch(erzeugnisse) und Eier.

Mehr über das Unternehmen OFK erfahren
Logo - Oldenburger Fleischmehlfabrik GmbH
Oldenburger Fleischmehlfabrik GmbH
Zur Fleischmehlfabrik 1
26169 Friesoythe-Kampe

Telefon: 0 44 97 - 92 66 0
Fax: 0 44 97 - 81 80
E-Mail: info@ofk-kampe.de
Kontakt